Personen, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, wenn sie einen Arbeitsvertrag mit dem Arbeitnehmer abschließen, bei dem sie ihre Ausbildung absolviert haben, durchlaufen keine Probearbeit. “Das Verhältnis zwischen einem Arbeitgeber und einem isolierten Arbeitnehmer oder Arbeitnehmer ist in der Regel ein Verhältnis zwischen einem Machtträger und einem, der kein Machtträger ist. In ihrer Entstehung ist sie ein Akt der Unterwerfung, in ihrem Wirken ist sie eine Bedingung der Unterordnung, so sehr die Unterwerfung und die Unterordnung auch durch die unentbehrliche Feigheit des als “Arbeitsvertrag” bezeichneten Rechtsgeistes verschleiert werden kann. Das Hauptanliegen des Arbeitsrechts war, und… wird immer eine Gegenkraft sein, um der Ungleichheit der Verhandlungsmacht entgegenzuwirken, die dem Arbeitsverhältnis innewohnt und inhärent sein muss.” [8] Gemäß dem Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag kann die Vergütung der Arbeit auf Antrag des schriftlichen Arbeitnehmers in anderen Formen erfolgen, die nicht im Widerspruch zu den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation und den internationalen Verträgen der Russischen Föderation stehen. Der Anteil der nicht monetären Löhne darf 20 % des Gesamtbetrags der Löhne nicht übersteigen. Arbeitnehmer, die sich mit Ansprüchen aus Arbeitsverhältnissen an das Gericht verweisen, sind von Gebühren und Rechtskosten befreit. In staatlichen und kommunalen Instituten, Universitäten usw. werden die Kanzler, Prorektoren, Fakultätsdekane, Filialleiter (Institut) von Personen besetzt, die nicht älter als 65 Jahre sind, ungeachtet der Arbeitsvertragsschlusszeit. Die Personen, die die oben genannten Stellen besetzen und dieses Alter erreicht haben, werden nach ihrer Zustimmung in andere Arbeitsverhältnisse versetzt, die ihren Qualifikationen entsprechen. Zusätzlich zu Vollzeitverträgen können Sie Ihren Mitarbeitern andere Arten von Arbeitsverträgen anbieten.

Sie müssen daran denken, den Grundsatz der Nichtdiskriminierung zu befolgen, wenn Sie atypische Beschäftigungsformen verwenden. Nicht standardmäßige oder andere Arten von Arbeitsverträgen können sein: Das Verfahren und der Zeitplan für die Lieferung von Ressourcen, Materialien und Halbprodukten an einen Outworker, Zahlungen für die produzierte Produktion, die Erstattung der Materialkosten des Mitarbeiters, das Verfahren und der Zeitplan für die Abholung der Endprodukte werden im Arbeitsvertrag festgelegt. Artikel 303. Besondere Vertragsbedingungen zwischen einem Arbeitnehmer und einem einzelnen Arbeitgeber In der Regel werden die Löhne an den Arbeitnehmer an der Stelle seiner Erfüllung der Arbeit gezahlt oder zu den im Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag festgelegten Bedingungen auf das Konto in der Bank überwiesen. Die anderen im vorliegenden Kodex vorgesehenen Garantien und Entschädigungszahlungen, andere Gesetze und gesetzliche Gesetze, Kollektivverträge, lokale gesetzliche Handlungen von Organisationen werden Außerfristigen Arbeitnehmern in vollem Umfang gewährt. Die Kündigungszahlungen bei Kündigung des Arbeitsvertrages mit einem Saisonbeschäftigten aufgrund von Organisationsliquidation und Personalabbau sollen seinem Durchschnittslohn für zwei Wochen entsprechen.